Vorstandschaft

  • Manfred Metzler
    Manfred Metzler
    1. Vorsitzender
  • Martin Röhl
    Martin Röhl
    2. Vorsitzende
  • Harald Weinbrenner
    Harald Weinbrenner
    2. Vorstand (Vertretung)
  • Joana Schäfer
    Joana Schäfer
    Schriftführer
  • Kerstin Lahr
    Kerstin Lahr
    Kassierer
Manfred Metzler
1. Vorsitzender

Sudetenstraße 26
35789 Weilmünster
Tel: 06472 1224
metzler.manfred@t-online.de

Martin Röhl
2. Vorsitzende

Am Gaxberg 4
35789 Weilmünster
Tel: 01573 0846921
mrhl736809@aol.com

Harald Weinbrenner
2. Vorstand (Vertretung)

Harald Weinbrenner
Froschgraben 4
35789 Weilmünster
06472 911326
harald.weinbrenner3@freenet.de

Joana Schäfer
Schriftführer

Joana Schäfer
Feldbergstraße 5
35789 Weilmünster
Tel: 06472 830810
joana01.schaefer@gmx.de

Kerstin Lahr
Kassierer

Kerstin Lahr
Schaumgasse 4
35789 Weilmünster
Tel: 06472 2382
lahrkerstin@t-online.de

TUS 03 stellt die Weichen für die Zukunft

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TUS 03 Weilmünster e.V. wurde der Vorstand für die nächsten 2 Jahre neu gewählt.

Als 1. Vorsitzender wurde Manfred Metzler für die kommende Periode wiedergewählt.

Neu in das Amt des 2. Vorsitzenden ist Stefan Schäfer gewählt worden. Dieser löst nach 27 Jahren Vorstandsarbeit Martin Röhl ab. Als 1. Kassierer wurde Jörn Metzler ebenfalls neu ins Amt gewählt und als 2. Kassiererin wurde Kerstin Lahr gewählt. Als Geschäftsführerin wurde Joana Schäfer und als Stellvertretender 2. Vorsitzender wurde Harald Weibrenner wieder gewählt. In den erweiterten Vorstand als Zuständige für die Mitgliederverwaltung wurde Corinna Ebert und zur Assistenz des Vorstands wurde Sarah Beck gewählt.

Es folgte das Totengedenken und danach die Ehrungen verdienter Sportler und Vereinsmitglieder.

Nach den Ehrungen folgten die Berichte des Vorstands und der einzelnen Abteilungen. Der TUS 03 Weilmünster hat zurzeit 825 Mitglieder. Die Mitgliederliste wurde im letzten Jahr überarbeitet und in einem neuen System angelegt. Die Hauptkosten des TUS 03 fallen, wie in den letzten Jahren, für die Unterhaltung des Sportgeländes sowie für die Vereinsturnhalle an, wobei hier die Energiekosten besonders zu Buche schlagen. Der 1. Vorsitzende erklärt, dass man, nachdem in den letzten Jahren hauptsächlich in das Sportgelände investiert wurde, in den nächsten Jahren in die Sanierung der Vereinsturnhalle am Pfaffenberg investieren wird. Der TUS 03 Weilmünster ist Ausrichter der diesjährigen Kirmes in Weilmünster, für die wieder viele freiwillige Mitglieder und Nichtmitglieder, für den Dienst an den 4 Kirmestagen benötigt werden. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen Abteilungsleitern, Übungsleitern und ehrenamtlichen Helfern und Gönnern des Vereins. Er dankte auch dem Steuerbüro Betz für die Unterstützung sowie dem Hausmeister Maik Höhler für den ordnungsgemäßen Zustand der Sportanlagen.

Bei den einzelnen Abteilungen berichtete Tischtennis über einen positiven Verlauf besonders in der Jugendarbeit. Die Fußballabteilung in der Spielgemeinschaft mit Laubuseschbach befindet sich auf einem vorderen Tabellenplatz in der Kreisliga B Nord. Die Jugendmannschaften spielen in der JSG Hintertaunus, hier zusammen mit Weilmünster, Laubuseschbach, Weinbachtal und Dietenhausen. Der Spielmannszug begeistert wie immer mit seinen Auftritten bei den Rathauskonzerten und an der Kirmes. In der Abteilung Jedermann bietet der TUS 03 die Unterabteilungen „Skigymnastik“, „Männergymnastik“ sowie „Frauengymnastik“ an, ebenso das “Mutter-Kind-Turnen”. In der Kooperation mit dem Ev. Kindergarten Regenbogenland ist das weitere Angebot eine Kinderturngruppe bis 3 Jahre. Die einzelnen Übungszeiten können auf der Internetseite des Vereins nachgelesen werden. https://www.tus-weilmuenster.de Stütze des TUS 03 ist natürlich der Karneval mit seinen alljährlichen über die Kreisgrenzen bekannten Faschingsveranstaltungen. Der Höhepunkt der Karnevalssaison ist der Umzug am Faschingssonntag.                                  Danach folgte die Wahl von einem neuen Kassenprüfer – Roswitha Beck. Die Kassenprüfer bestätigten dem geschäftsführenden Vorstand eine ordnungsgemäße Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstands, die von der Versammlung einstimmig bestätigt wurde. Zur Delegierten für den Gauturntag wurde anschließend noch Annika Schliffer gewählt, danach ging die Versammlung nach einem harmonischen Verlauf zu Ende.

 

WIR SIND BEI FACEBOOK:

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren: